Service Hotline: 07363 / 40 990 - 03 (Mo - Fr 09:00 - 17:00)

Kaufberater: Entscheidung leicht gemacht - So finden Sie Ihre perfekte Singleküche

Als Kunde fragt man sich oft, wie sich verschiedene Anbieter untereinander unterscheiden, oder? Man sucht gezielt nach Preisvergleichen, Qualitätsunterschieden oder nach Referenzen. Ziemlich zeitaufwendig – Darum machen wir es Ihnen mit unserem Kaufberater einfacher.

Singleküche Ratgeber


1. Das Wichtigste in Kürze

  • Miniküchen liegen total im Trend. Das überrascht nicht – denn die kleinen Küchenzwerge stehen ihrem großen Bruder, den Küchenzeilen in puncto Funktionalität, Design und Ausstattung mittlerweile in nichts mehr nach.
  • Damit es nach dem Kauf zu keinen bösen Überraschungen kommt, muss man vor dem Kauf auf ein paar Dinge achten. Beispielsweise sind bei vielen Anbietern die Hahnlochbohrungen nicht vorher ausgesägt oder es werden qualitativ schlechte, laute Elektrogeräte verwendet.
  • Eine Miniküche mit Kühlschrank ist mittlerweile sogar im Einstiegssegment verfügbar. Wer auf hochwertige E–Geräte, intuitive Kochfelder und zusätzliche Features wie Schubladen mit "Softclose" nicht verzichten will, greift am besten zum Premiumsortiment.

Nachfolgend werden wir Ihnen ausführlich zeigen, anhand welcher Aspekte Sie sich zwischen verschiedenen Singleküchen und speziell unseren Ausstattungslinien entscheiden können:

  • Aufbau & Inbetriebnahme
  • Material
  • Geräteausstattung
  • Kochfeld
  • Maße
  • Farbauswahl
  • Energieeffizienzklasse
  • Zusätzliche Features
  • Preis

Hier gehts direkt zum Vergleich der Produktlinien und dem Entscheidungsteil: Welche Küche passt jetzt zu mir?


Tipp: Was ist der große Vorteil unserer Mini Küchen?

Wenn Sie sich eine Stengel Singleküche kaufen, entscheiden Sie sich zunächst bewusst für eine hochwertige, sofort anschlussbereite Küche. Die Inbetriebnahme gestaltet sich darüber hinaus außerordentlich problemlos, da Ihre Küche bereits montiert und komplett am Stück zu Ihnen nach Hause geliefert wird. Versandkostenfrei zur Bordsteinkante. Komfortabel, oder?
Die Hahnlochbohrungen sind darüber hinaus auch schon ausgesägt. Die unterschiedlichen Farben, Funktionalitäten und Materialien wurden sorgfältig durchdacht und ausgewählt. Eine Stengel Mini Küchen – das perfekte Designelement und ein Herzstück Ihrer Wohnung.


2. Kaufkriterien

2.1 Aufbau & Inbetriebnahme

Vor dem Kauf einer Miniküche muss unbedingt beachtet werden, dass in den Spülaufsätzen häufig die Armaturbohrungen fehlen. Dies kann durchaus unerfreulich & überraschend sein. Viele Hersteller werben schließlich mit einem "einfachen Aufbau".

Oftmals ist es dies überhaupt nicht – man muss selbst zur Maschine greifen. In Anbetracht des harten Materials und der Tatsache, dass ein großer Lochdurchmesser nötig ist, kein Kinderspiel.

Insofern sollte man vor dem Kauf darauf achten, eine Singleküche zu wählen, bei der man die Armatur ohne Bohrarbeiten montieren kann. Apropos Armatur:
Zwar ist der Wasserhahn bei anderen Herstellern auf Produktbildern oftmals zu sehen, gehört mitunter aber nicht zum Lieferumfang.


Singlekueche Verpackung Lieferung

Tipp: Unsere Mini-Küchen werden vormontiert und am Stück in unserer Standardverpackung auf Paletten geliefert. Elektrogeräte wie Backofen, Mikrowelle oder Geschirrspüer werden je nach Küche als separates Packstück bereitsgestellt oder in der Küche verbaut. In unserem Premiumline Sortiment wird sogar ein Siebkorb und Siphon der Lieferung beigelegt. Armaturen können bei jeder unserer Küchenzeilen bequem im Konfigurator optional hinzugefügt werden.


Was muss man sonst noch beachten?

Küchen, die teilmontiert oder vormontiert sind, erleichtern die Montage ungemein. Sie können in kurzer Zeit aufgebaut, angeschlossen und in Betrieb genommen werden. Vor der eigentlichen Bestellung der Küche sollte jedoch das Anschlussschema mit der jeweiligen Situation vor Ort verglichen werden, so dass Spüle und Elektrogeräte deckungsgleich zu den Anschlüssen an der Wand sind. Bei dem Schema handelt es sich um eine Anschlussempfehlung. Abänderungen sind je nach den baulichen Gegebenheiten vor Ort jederzeit möglich. Generell empfehlen wir die Singleküche von einem Sanitär– bzw. Elektrofachmann anschließen zu lassen.


2.2 Material

Die Küche ist in Fragen der Hygiene generell ein sehr sensibler Bereich. Bei den Angaben zum Material sollte man daher vor allem auf Langlebigkeit, Hygieneeigenschaften und den Pflegeaufwand Wert legen.

Holzküchen haben beispielsweise entscheidende Nachteile gegenüber einer Kleinküche aus Edelstahl. So weisen die Oberflächen einer Holzküche keine antibakteriellen Eigenschaften aufgrund des Werkstoffs an sich auf. Aber auch in der Qualität des Edelstahls gibt es wesentliche Unterschiede. So kommt es durchaus öfters vor, dass sich unschöne Flecken nach dem Gebrauch bilden.


Tipp: Die Wahl von hygienischen, langlebigen und leicht zu reinigenden Oberflächen sind ein entscheidendes Kaufkriterium und sollten vor dem Kauf nicht unterschätzt werden. Stengel Pantry– und Miniküchen haben den Vorteil, dass alle Oberflächen aus Edelstahl sind. Hier findet Bei unseren Ausstattungslinien darüber hinaus keine Unterscheidung bezüglich des Materials statt.


Aus diesem Grund sind nicht nur die Pantryabdeckungen und Arbeitsflächen unserer Singleküchen aus dem Werkstoff Edelstahl gefertigt, sondern auch die Fronten und andere Bauteile. Übrigens wird für die Herstellung ausschließlich Stahlblech und nichtrostender und säurebeständiger Edelstahl aus europäischem Handel verwendet.

Dank 100% recycelbarem Stahl und dem Verzicht auf giftige Stoffe leisten wir einen großen Beitrag für Ihre Gesundheit und eine nachhaltige Nutzung der Umweltressourcen. Ökozertifizierung nach DIN EN 14001 ist eine Selbstverständlichkeit.

Tipp: Im Premiumsortiment sind die Pantryabdeckungen aus Edelstahl zusätzlich aufwendig gebürstet und geschliffen.


Die Vorteile von Metallküchen aus dem Hause Stengel gegenüber Holzküchen sind:

  • Die Oberflächen aller Ausstattungslinien bestehen aus hochwertigem Edelstahl, hier findet keine Unterscheidung statt.
  • Leichte Reinigung der Oberflächen durch Mikrofasertuch, Spülmittel oder Essigreiniger (Kalkflecken).
  • Durch antibakterielle Eigenschaften keine Bildung von unangenehmen Gerüchen.
  • Zeitloses Design und hohe Lebensdauer.

2.3 Geräteausstattung

In der heutigen Zeit erfreuen sich stromsparende Elektrogeräte steigender Beliebtheit – verständlich, denn so bleibt die Stromrechnung überschaubar.
Das ist aber nicht alles, was beachtet werden muss:

Vor dem Kauf einer Singleüche sollte man sich zunächst auch die Frage stellen, was einem persönlich an Funktionalität wichtig ist.

Mikrowelle Russell Hobbs


Eine Miniküche mit Kühlschrank gehört dabei fast schon zum Standard und ist sogar in unserem Einstiegssegment "Easyline" konfigurierbar. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eine Singleküche mit Mikroofen, Mikrowelle, Edelstahlbackofen und oder Geschirrspüler luxuriös aufzurüsten.

Eine Singleküche steht also in Ihrer Funktionalität seinem großen Bruder – einer vollwertigen Küchenzeile in nichts. Werfen Sie doch mal einen kurzen Blick in unseren Konfigurator um Ihre Küche optimal nach Ihren Wünschen zu planen. Mehr zu der Energieeffizienzklasse gibt es übrigens weiter unten im Text, in den nächsten Kaufkriterien.


Tipp: Unsere vier Produktlinien bedienen die unterschiedlichen Anforderungen an Geräteausstatung und Design. „Easyline” und „Kitchenline” sind im Einstiegssegment angesiedelt. Das ganze Spektrum der Modelle und Variationen bekommen Sie mit der hochwertigen „Premiumline” und der exklusiven Designline. Die E–Gerätevielfalt ist dort am größten.


2.3.1 Welcher Kühlschrankgröße ist die Richtige?

Das Volumen des Kühlschranks hängt vor allem davon ab, ob ein Eisfach integriert ist. Kleinere Ausführungen z.B. in der "Easyline" bieten circa 73 Liter netto in der Kühlzone und etwa acht Liter im Gefrierfach. Demgegenüber stellen größere Modelle in der "Kitchen und Premiumline" 100 plus 15 Liter Volumen (Kühlen und Gefrieren) bereit.

Wem der kleine Preisunterschied der Ausstattungslinien nichts ausmacht, sollte sich also für einen größeren Kühlschrank mit mehr Stauraum entscheiden.
Nähere Angaben und genaue Modellbezeichnungen finden Sie in der unten stehenden Tabelle.


2.3.2 Welche Lautstärke ist für eine Singleküche bzw. Pantryküche mit Kühlschrank angemessen?

Haushaltsgeräte können einen ziemlichen Lärm erzeugen, ein Föhn erreicht beispielsweise fast 100 Dezibel. Verblüffend – oder ?

Kühlschränke sind glücklicherweise sehr viel leiser, allerdings springt ihr Kompressor häufiger an, weshalb sie auch in geringerer Lautstärke durchaus störend wirken können. Geräusche unter 50 dB werden allgemein als „leise” wahrgenommen, doch bei regelmäßiger Beschallung im Wohnbereich sollte der Geräuschpegel noch ein Stück weit darunter liegen: Geräusche von über 45–50 dB vermindern nämlich bei vielen Menschen bereits die Konzentration.


Tipp: Die Kühlschränke aller unserer Stengel Singleküchen besitzen eine Lautstärke von 41db im Dauerbetrieb.


  Easyline Kitchenline Premiumline
Kühlschrank Stengel KU1101 2* Gefrierteil/ A++/ 81 Liter Liebherr UKS 1444 EU 4* Gefrierteil / EEF–Klasse A++/ 117 Liter Liebherr UKS 1444 EU 4* Gefrierteil / EEF–Klasse A++/ 117 Liter
Mikrowelle Amica MW13150 W – 700 Watt/17 Liter Stengel STCOMBI101 – 800 Watt/20 Liter
Backofen Backofen Stengel EBA K4 WE – 3200Watt/ EEF–Klasse A / 61Liter Backofen Stengel EBO9.3H – 3000Watt / EEF–Klasse A / 70 Liter
Geschirrspüler Stengel GS6–6FI2 / EEF–Klasse A+
Mikrowellenofen Russell hobbs RHM3003 – 2500 Watt/ 30 Liter


Die Gefrierklasse*: Sterne in Form von Eiskristallen geben Auskunft über Haltbarkeit der Lebensmittel

Das Gefrierfach im Kühlschrank ist häufig mit Sternen gekennzeichnet, die in der Form von Eiskristallen dargestellt werden.

Gefrierfächer im Kühlschrank sind nicht immer gleich leistungsstark wie ein separater Gefrierschrank oder eine Gefriertruhe. Die Anforderungen an ein Gefrierfach sind im Wesentlichen die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur. Im Gefrierfach sollte möglichst wenig Luftfeuchtigkeit herrschen, damit das Gefriergut kein Eis ansetzt.

In der Regel ist die Sternkennzeichnung auf der Klappe des Gefrierfachs ersichtlich. Je nach Kühlleistung werden ein Stern, zwei Sterne, drei Sterne oder vier Sterne vergeben. Erkennen kann man die Sterne wie gesagt daran, dass sie wie Eiskristalle aussehen. Je nachdem wie viel Sterne für das Gefrierfach angegeben sind, können Lebensmittel verschieden lang gelagert werden.


Anzahl der Sterne Temperatur in °C Dauer der Lagerung
0 3 bis –4 1 bis 2 Tage
* –6 bis –12 1 bis 3 Tage
** –12 bis –18 3 bis 14 Tage
*** –18 2 bis 6 Monate
**** –18 und weniger 2 bis 12 Monate


2.4 Das richtige Kochfeld

Induktion, Glaskeramik oder Elektro? Wir erklären die Vor– und Nachteile der unterschiedlichen Kochfelder und zeigen, welche neuen Bedienformen es gibt.
Des Weiteren beantworten wir Fragen zum Stromanschluss und Leistung

singlekueche mit glaskeramikkochfeld induktion elektro

2.4.1 Was für einen Stromanschluss benötigt meine Miniküche eigentlich?

Total praktisch ist, dass Mini-Küchen keinen Starkstromanschluss benötigen, wie es bei Standardherden oder normalen Kochfeldern üblich ist. – Das macht die Installation einfacher.

Sie begnügen sich also mit einer herkömmlichen 230–V Steckdose. Eine Leistungseinbuße gibt es dadurch nicht, denn die Küchenzwerge erreichen problemlos eine Leistung von rund 2.000 bis 3.000 Watt. Damit entspricht die Leistung der eines normalen Küchenherds.


Tipp: Bei einer normalen, täglichen Nutzung kann von einem Energieverbrauch von etwa 350 kWh pro Jahr ausgegangen werden. Das sind Jahreskosten zwischen 65 und 89,00 Euro.


2.4.2 Der Klassiker: Elektrokochfeld

Das Massekochfeld bzw. Elektrokochfeld mit Gusskochplatten gilt heute vielleicht nicht unbedingt als das Innovativste. Für die Anschaffung einer Massekochstelle sprechen aber ihre Robustheit sowie der niedrige Anschaffungspreis, der sie beispielsweise für Studenten– oder Singlehaushalte mit kleinem Budget attraktiv macht. Nachteile sind unter anderem der etwas hohe Energieverbrauch im Vergleich zu Glaskeramik–oder Induktionskochfeldern und die aufwendigere Reinigung.


2.4.3 Das Glaskeramikkochfeld: funktional & elegant

So funktioniert’s: Strahlungsheizkörper erhitzen die Glaskeramik und damit den Topf.

Die Vorteile: Glaskeramikkochplatten sind meist günstiger in der Anschaffung als Induktionskochfelder und es sind keine speziellen Töpfe erforderlich. Neue „Boost"– Funktionen beschleunigen darüber hinaus das Kochen.

Das stört: Das Kochfeld reagiert relativ langsam, die Flächen werden heiß, und Speisereste können einbrennen. Restwärme geht verloren.

Tipp: Glaskeramikkochfelder mit einem Durchmesser von 14,5 und 18 Zentimeter sind für kleine bis mittelgroße Töpfe im gleichzeitigen Gebrauch gut geeignet. Verwendet man große Töpfe, kann es etwas eng werden. Abhilfe schafft hier ein Induktionskochfeld mit größerem Kochfeld.


Induktionskochfeld: schnell & modern

Das Induktionsfeld vereint Vorteile von Gas– und Elektroherd. Es ist schnell und pflegeleicht und ausschließlich im Premium–Sortiment angesiedelt.

So funktioniert’s: Kupferspulen unter der Glaskeramik erzeugen ein niederfrequentes elektromagnetisches Wechselfeld, das der eisenhaltige Topfboden in Wärme umwandelt.

Die Vorteile: Größtes Plus ist die Geschwindigkeit bei geringem Stromverbrauch. Die Hitze ist sofort da und genauso schnell wieder weg. Dabei sind Zwischenstufen sehr präzise zu regulieren. Es besteht kaum Verbrennungsgefahr, da die Glaskeramik nur mäßig warm wird, man spricht von „kaltem Kochen”.

Das stört: Schwingungen können von Menschen und Tieren als leises Surren wahrgenommen werden, was aber hauptsächlich von der Qualität der Kochtöpfe abhängt – die müssen ferromagnetisch sein.


  Easyline Kitchenline Premiumline
Kochfeld Elektrokochfeld Elektro, – Glaskeramikkochfeld Glaskeramik, – Induktionskochfeld

Tipp: Bei unseren Ausstattungslinien sind unterschiedliche Bedienformen im Gebrauch. Der gute alte Drehknopf, der ausschließlich in der „Easyline” verwendet wird, hat also Konkurrenz bekommen. Wer intuitive Touchpads bevorzugt und gern stufenweise oder per Slider reguliert, ist mit der Kitchen–oder Premiumline gut beraten. Letztere besitzt sogar eine sensible Sensor–Touch–Bedienung.


2.5 Maße

Die kleinen Küchen gibt es dank moderner Modulbauweise in unterschiedlichen Breiten von 90 cm bis 180 cm. Die Tiefe beträgt in der Regel 60 cm. Genaue Maße der einzelnen Singleküchen und das Anschlussschema können Sie auf der Produktseite unter der Rubrik "Datenblätter" entnehmen.


2.6 Farbauswahl

Klar, funktionstüchtig soll sie sein, die Singleküche – Aber erst, wenn sie dabei noch schick aussieht und durch qualitativ hochwertige Materialien überzeugt, ist der Anspruch des Design–Liebhabers erfüllt.

Nur so fügt sie sie sich perfekt ins Wohnambiente ein. Gerne geben wir ein paar Tipps, damit Ihre Singleküche zum Blickfang schlechthin wird !

Beispiel-Konfiguration: Singleküche Premiumline in "Mokka Metallic" mit Kühlschrank, Einhebelmischgarnitur & Glaskeramikkochfeld. Hängeschränke, Dunstabzugshaube und das Abfallsystem Cube 50 sind die ideale Ergänzung - für ein in sich perfekt abgestimmtest, funktionales Kocherlebnis. (Zubehört separat erhältlich)

Knallige Farben wie Bordeauxrot oder Grüner Apfel werden zum strahlenden Highlight der Inneneinrichtung. Sie lassen sich aber nicht in jede Küche integrieren. Wichtig dabei ist die Wandfarbe. Zu beispielsweise hellen Wandfarben gesellen sich am besten auch Helle Nuancen der Küchenfronten wie Weiß–, Sand– oder Cremetöne, – außerdem vergrößern Sie den Raum optisch.


Tipp: Die Farben Schiefergrau bzw. Mokka Metallic sind dieses Jahr eindeutig auf dem Vormarsch. Kaum ein Küchenhersteller verzichtet auf diese Küchenfarben in seinem Angebot. Noch exklusiver wird es nur mit einer Verkleidung der Küchenfronten mit Edelstahl. Letztere gibt es aber ausschließlich im höher angesiedelten Preissegment.


Farbmöglichkeiten:

  Easyline Kitchenline Premiumline
Farbauswahl Weiß Weiß, Bordeauxrot, Grüner Apfel, Sand, Schwarz, Mokka Metallic Weiß, Bordeauxrot, Grüner Apfel, Sand, Schwarz, Mokka Metallic, Edelstahl und Schiefergrau

2.7 Energieeffizienzklasse

  • Bei Küchengeräten reichen die Energieeffizienzklassen von A+++ bis D. Ausnahme ist die Dunstabzugshaube, bei der die Skala von A bis G gestaffelt ist. Kühl– und Gefriergeräte (ausgenommen Weinkühlschränke), Spülmaschinen sowie Waschmaschinen, die neu in den Handel kommen, müssen mindestens die Energieeffizienzklasse A+ aufweisen.
  • Der Unterschied zwischen Klasse A und A+ scheint auf den ersten Blick nicht groß. Tatsächlich verbraucht ein Gerät der Klasse A+ jedoch rund 20% weniger als ein Gerät der Klasse A. Bei A++ sind es 40% weniger Energiebedarf und bei A+++ sogar ganze 60%. Die nächsthöhere Klasse zu wählen ist daher durchaus lohnenswert, da sich der Kauf bereits nach kurzer Zeit im Portemonnaie bemerkbar macht.
  • Energieeffizienzklassen entwickeln sich stetig weiter und können je nach Geräteart stark variieren. So gilt derzeit die Klasse A+++ ausschließlich für Gefrier–, Kühlschränke, Waschmaschinen und Geschirrspüler. Bei Fernsehgeräten hingegen reicht die Skala derzeit nur bis Klasse A und auch Lampen können maximal A++ erreichen.
  Easyline Kitchenline Premiumline
Kühlschrank A++ A++ A++
Backofen A A
Geschirrspüler A+

Tipp: Bei Kühlschränken sollte man verstärkt auf das Energielabel achten, da sie ständige Stromfresser sind.


2.8 Zusätzliche Features

Features, die eine Singleküche ganz bestimmt noch stylischer und komfortabler wirken lassen sind beispielsweise Schubladen mit „Softclose–Funktion” oder moderne Edelstahl Stangengriffe anstelle von Griffschalen. Doppelwandig gedämmte Türen reduzieren außerdem den Geräuschpegel der E–Geräte erheblich.

Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, gebürsteten und geschliffenen Edelstahl als Premium–Pantryabdeckung zu wählen.


Singlekueche mit Ausziehschrank und Apotheker
Praktische Helfer sind auch kleine Ausziehschränke, sogenannte „Apothekerschränke”, mit denen man sich leicht einen Überblick über verfügbare Gewürze, Flaschen oder Gläser verschaffen kann. Total praktisch - sie können während des Kochens einfach offen bleiben. Lebensmittel sind dadurch schnell und leicht greifbar.

Tipp: Doppelwandig gedämmte Türen reduzieren den Geräuschpegel der Elektrogeräte der Miniküche deutlich. Sie sind daher in allen Stengel Produkten inklusive.


2.9 Preis

Je hochwertiger die Elektrogeräte und desto mehr Funktionen & Komfort sie bieten, desto stärker erhöht sich der Preis.

Beispielsweise sind Induktionskochfelder, geschliffene Pantryabdeckungen und gedämmte doppelwandige Türen richtige Premiumfeatures. Die Preise variieren aus diesem Grund sehr stark. Günstige Miniküchen ohne Geräte beginnen bereits ab 300€. Bei hochpreisigen Modellen sind nach Art und Funktionsumfang nach oben keine Grenzen gesetzt (3000€>).


Tipp: Unsere vier Produktlinien bedienen die unterschiedlichen Anforderungen an Ausstattung, Design und Preis. Sie sind so für ganz unterschiedliche Räumlichkeiten geeignet wie für Einzimmer–Appartments, für das Gästehaus, den Keller oder den Garten. Hochwertigere Türverkleidungen & Elektrogeräte machen preislich oft den Unterschied. Aufgrund eines erhöhten Qualitätsbewusstseins sind unsere Pantryküchen erst ab 609,90€ erhältlich. Auf Wunsch mit Garantieverlängerung auf fünf Jahre und ganz ohne Risiko. Made in Ellwangen, Germany.


3. Entscheidung: Welche Küche passt denn jetzt zu mir?

Vergleich der Produktlinien

  Easyline Kitchenline Premiumline
Spülbecken, Ab–und überlaufgarnitur Ja Ja Ja
Hahnlochbohrung Ja Ja Ja
Gedämmte,doppelwandige Türen Ja Ja Ja
Pantryabdeckung Edelstahl Ja Ja Ja, geschliffen & gebürstet
Geräteausstattung Kühlschrank Kühlschrank, Mikrowelle, Backofen Kühlschrank, Mikrowelle, Backofen, Edelstahlbackofen, Geschirrspüler
Kochfeld Elektrokochfeld Elektrokochfeld, Glaskeramikkochfeld Glaskeramikkochfeld, Induktionskochfeld
Variabler Ausziehschrank "Apotheker" Nein Ja Ja
Handgriff Kein Handgriff jedoch mit Touch, – Klickverschluss Griffschalen aus Metall Edelstahl Stangengriff
Zusätzliche Premiumfeatures:
Schubladen mit Softclose Nein Nein Ja
Kühlschrank metallverkleidet Nein, leichter Farbunterschied Nein Ja
Inklusive Siebkorb Siphon Nein Nein Ja
Standardbreiten 100 und 120 cm 90 bis 150 cm 100 bis 180 cm
Preis ab 609,90€ * 789,90€ * 949,90€ *

Fazit: Letztendlich kommt es bei bei der Wahl der perfekten Singleküche vor allem darauf an, welche Funktionen man zu seinem persönlichen Wohlbefinden braucht und was man von seiner zukünftigen Singleküche erwartet. Darüber hinaus sollte man sich auch Gedanken über die Nutzungsdauer, Energieeffizienzklasse und Design machen. Im Zweifelsfall ist es besser, auf sein Bauchgefühl zu hören und lieber etwas mehr auszugeben. Eine qualitative Mini Küche mit sehr guten Elektrogeräten gibt es also nicht für den günstigsten Preis. Wenden Sie sich bei Fragen jeglicher Art oder für eine Entscheidungshilfe gerne an unsere freundlichen Kundenberater/innen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Ihre Zufriedenheit steht stets an erster Stelle.