Versandkostenfrei innerhalb Deutschland  3% Skonto bei Zahlungsart Vorkasse

Kontakt

Küchenzeile

Küchenzeilen sind als Küchen häufig in Haushalten vorzufinden. Es gibt allerdings an sich keine genaue Definition was eine Küchenzeile ist bzw. ab welcher Ausrüstung und Bauart eine Küche als Küchenzeile zählt. Im Internet findet man viele deklarierte Küchenzeilen, wodurch sich jedoch eine ungefähre Richtung erkennen lässt, was im Allgemeinen unter einer Küchenzeile verstanden wird.

Eine Küchenzeile ist eine meist gerade am Stück verlaufende, vollwertige Küche. Wenn eine Küchenzeile über eine Ecke geht wird sie meistens als Winkelküche bezeichnet. In einer Küchenzeile gibt es verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten, was Elektrogeräte, Oberschränke und Hochschränke betrifft. Nichtdestotrotz lässt sich ein Aufbauschema erkennen.

Allgemeiner Aufbau einer Küchenzeile:

  • Mehreren verbundenen Unterschränken
  • Unterbaugeräten (Bsp.: Kochfeld, Backofen, Mikrowelle, etc.)
  • Arbeitsfläche (Pantry)
  • Spülbecken mit Mischgarnitur
  • Oberschränke

Wahlweise können viele Küchenzeilen noch mit Hochschränken oder weiteren Elektrogeräten ausgerüstet werden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Küchenzeile und einer Einbauküche?

Hier gibt es eine klare Trennung zwischen einer Küchenzeile und einer Einbauküche. Eine Küchenzeile belegt meistens nur eine Wandseite oder eine Nische, wohingegen eine Einbauküche nahezu jegliche Formen annehmen kann.

Eine Einbauküche wird speziell auf den Küchenraum ausgemessen und zusammengestellt. Dadurch wird kein Platz in der Küche verschenkt und es kann auf spezielle Bedürfnisse noch besser eingegangen werden. Dies hat allerdings auch seinen Preis, denn Einbauküchen sind im Vergleich zu Küchenzeilen um ein Vielfaches teurer.

Küchenzeilen haben vorgegebene Maße und man muss selbst ausmessen, ob die gewünschte Küchenzeile auch tatsächlich in den Raum passt. Dafür weiß man aber schon von Anfang an, was man bekommt.

Welche Vorteile bietet eine Küchenzeile?

Für Küchenzeilen sprechen viele Vorteile, vor allem wenn man eine klar definierte und zusammenhängende Fläche zur Verfügung hat.


  • Produkt ist online abgebildet:
  • Man sieht sofort, was man bekommt und kann auf Erfahrungswerten von anderen zurückgreifen.

  • Große Auswahl:
  • Viele Küchenzeilen besitzen ähnliche Maße, somit kann man online verschiedene Küchenzeilen vergleichen und nach der optimalsten suchen.

  • Geringerer Aufwand:
  • Es muss niemand beauftragt werden, um die Küche genau auszumessen. Mit wenigen Klicks kann man sich online die Küchenzeile bestellen.

  • Günstigerer Preis:
  • Küchenzeilen sind im Vergleich zur Einbauküche deutlich preiswerter und man erhält dennoch alles, was bei einer Küche gebraucht wird.

Wenn Sie sich also mit den gegebenen Abmessungen der einzelnen Komponenten gut arrangieren können, ist eine Küchenzeile genau das richtige Produkt für Sie.

Auf was sollte man achten beim Kauf einer Mini-Küchenzeile?

Mini-Küchenzeilen sind vor allem für Räume mit begrenzten Platz hervorragend geeignet. Auf kleinen Raum hat man hier alle notwenigen Küchenutensilien. Damit aber der Platz optimal genutzt werden kann, muss die Mini Küchenzeile über verschiedene Stauräume verfügen. Eine Küche wird zudem im Normalfall täglich genutzt, weswegen sie hochwertig und stabil verarbeitet sein muss. Dadurch sieht die Küchenzeile auch sehr lange noch gut aus. Preiswerte Modelle sind meist aus Furnierholz gefertigt, hochwertige und langlebige Kompaktküchen dagegen werden aus Massivholz oder Edelstahl hergestellt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11